Wertstoff-Bühne e. V.

Theaterverein

Im Oktober 2016 hat sich in Soest ein Theaterverein gebildet, der mit Gleichgesinnten jeden Alters in Soest klassische Dramen aufführen möchte.

Fünf Stücke hat die Wertstoff-Bühne e.V. schon auf die Bretter des Kulturzentrums Alter Schlachthof gebracht, Mutter Courage von Bertolt Brecht, Ein Volksfeind von Henrik Ibsen, Maria Stuart von Friedrich Schiller, Der Revisor von Nikolai Gogol, und zuletzt Glaube, Liebe, Hoffnung von Ödön von Horváth.

Mitglieder und das Ensemble der Wertstoff-Bühne e.V. verstehen ihr  Engagement als eine Möglichkeit des politisch-gesellschaftlichen Dialogs. Das darstellende Spiel als etwas, das Fragen aufwirft, das Leben spiegelt, problematisiert. Und nicht zuletzt unterhält.

 

Schon mal überlegt ob Schauspieler /in was für dich sein könnte? Dann trau dich und finde es heraus. Für  das Theatererlebnis auf-, vor und hinter der Bühne suchen wir weitere interessierte Mitglieder.

Adresse

Ulrichertor 4,
59494 Soest, Deutschland

Social

Galerie

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.