Machtvolle Frauen – Symbole von Weiblichkeit

Museumsausstellung

Im Rahmen der SO ARTig!? öffnet das LIEBESLEBEN_MUSEUM seine Türen. Die BesucherInnen erwartet ein Haus voller Themenräumen rund um das Liebesleben und das liebe Leben. Im historischen Hochbunker werden Wissensgebiete rund um Liebe, Sexualität, Gesundheitsfürsorge, Aufklärung, Verhütung, Geburtsmythen, Toleranz, Schwangerschaft und Geburt präsentiert.
In Anlehnung an diese Themen zeigen unter anderem die regionalen KünstlerInnen Isabel Zimbal, Ilona Lehner und Monika Mausolf während der SO ARTig?! ihre Werke. Musikalisch wird die SOARTig?! im LIEBESLEBEN_MUSEUM am Samstag Abend mit einer Kollektivimprovisation von Cookin`X mit visueller Begleitung von Markus Frede als DJ abgerundet.
Die Sonderausstellung „Machtvolle Frauen – Symbole von Weiblichkeit“ beschäftigt sich mit den Fragen: Wann ist eine Frau machtvoll? Welche historischen und aktuellen Vorbilder gibt es? . Skulpturen aus der Sammlung Heinz Kirchhoff vermitteln Frauenbilder unterschiedlichster Kulturen von der Altsteinzeit bis in die Moderne. Ergänzend dazu zeigt die Machtvolle Frau des Monats wie Frau sich über Grenzen hinwegsetzt und das Unmögliche möglich macht. Das passende Begleitprogramm leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Hier können neue Fähigkeiten erlernt werden, um die eigene machtvolle Frau in sich zu entdecken.


Der Workshop im Rahmen von „Machtvolle Frauen- Symbole von Weiblichkeit“ findet parallel zu SO ARTig?! statt: 


Erfolgreich anlegen und investieren“ mit Alexander Wiepen


SA 11.06. 10-17 Uhr
40 €/20 € ermäßigt
Aktien, ETFs, Wertpapiere oder doch der klassische Sparstrumpf? Die meisten Frauen möchten ihr Geld gezielt anlegen. Doch irgendwie ist nie der richtige Zeitpunkt oder das Detailwissen um den ersten Schritt zu tun fehlt. Sparen ist super, eine nachhaltige Investition kann aber mehr Erfolg für die Zukunft bieten. In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Finanzwelt und erfahren welche Chancen und Risiken die weltweiten wirtschaftlichen Entwicklungen bieten.

Veranstaltungsadresse

Lütgen Grandweg 9a
59494 Soest
Deutschland

Social

Öffnungszeiten zur SO ARTig!?

FR 15-18 Uhr
SA 12-18 Uhr
SA 19 Uhr Konzert Cookin´X
SO 12-18 Uhr

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.