SoestART präsentiert in 2022 SO ARTig!?

Mit dem Beschluss des Ausschusses für Kultur Anfang Juni, hat das KultuBüro Soest offiziell die Soester Kulturmarke SoestART übernommen und richtet in diesem Rahmen im Jahre 2022 das Veranstaltungsformat „SO ARTig!?“ aus, zu dem sich ab jetzt alle lokalen und überregionalen Kulturschaffenden bewerben können.

SO ARTig!? beinhaltet ein Wochenende der „Kulturexplosion“ vom 10.-12. Juni 2022 in Soest, zu dem wünschenswerter Weise alle Kulturakteure und -institutionen ihre Türen und Tore öffnen und unterschiedliche Darbietungen in Soest ermöglichen. Angesprochen darf sich jeder fühlen; gewünscht werden kreative Kombinationen und kulturelle Kreationen – spartenübergreifend.  Und auch Schulen, Kindergärten und anderweitige Institutionen, wie auch private Mitwirkende sind herzlich willkommen mitzugestalten und mitzuwirken!

Schon Ende Mai (ab dem 30.05.) wird das neue Veranstaltungsformat mit den KULTURImpulsen seitens des Kulturhauses Alter Schlachthof eingeleitet. Diese liefern Kunst- und Kulturinteressierten Denkanstöße durch fachlich-qualifizierte Beiträge, die von Personen vorgetragen werden, die in ihrem jeweiligen Fach national oder international ausgewiesen sind. Die Reihe wird von einem Vortrag mit anschließend moderierter Diskussion eröffnet. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Parallel dürfen auch die Kulturakteure Workshops und Seminare anbieten, deren Ergebnisse an dem Veranstaltungswochenende präsentiert werden.

Im Rahmen des „SO ARTig!?“-Wochenendes soll ein facettenreiches Programm – von Freitagnachmittag bis zum Sonntagabend – geboten werden, das Publikum nach Soest locken und die Stadt im Licht der Kultur erstrahlen lassen soll.

Abhängig von den Projektanmeldungen, die schon jetzt unter www.soestart.de digital eingereicht werden können, gestaltet sich das Gesamtangebot sowie der Rahmen, um das Publikum zu leiten und eine große Bandbreite zu bieten – inbegriffen möglichst alle Angebote wahrnehmen und genießen zu können.

Auf der Website www.soestart.de sind die AGBs und die Teilnahmebedingungen des SO ARTig!?-Formates vorzufinden – wie auch die Nutzungsbedingungen zur Soester Kulturmarke SoestART. Online können Bewerbungen bereits jetzt eingereicht werden. Die vier großen Bausteine der neuen SoestART-Homepage sind die SO ARTig!?-Veranstaltung, das kulturelle Onlineforum von Soest, die Informationen für Veranstalter und Inhalte bzgl. der Kulturmarkennutzung.

Die Organisatoren rufen hiermit zur Anmeldung auf, sind gespannt, welche vielfältigen Beiträge eingereicht werden und freuen sich auf einen regen Austausch, der unter anderem bei den Informationsveranstaltungen für die Mitwirkenden ab Ende Oktober beginnen kann. Sie erhalten ein kostenloses Angebot an Informationsveranstaltungen im Vorlauf, um als Veranstalter innerhalb der SO ARTig!? bestmöglich vorbereitet zu sein.

Die ersten Beiträge finden kostenlos zu folgenden Terminen statt:

MO, 25.10.2021, 18 Uhr, Gaststätte des Kulturhauses Alter Schlachthof: Durchführung einer Veranstaltung

MO, 15.11.2021, 18 Uhr, Gaststätte des Kulturhauses Alter Schlachthof: Pressearbeit

MO, 29.11.2021, 18 Uhr, Gaststätte des Kulturhauses Alter Schlachthof: Finanzierungskonzept und Vorverkauf

Um Voranmeldung wird gebeten – info@soestart.de – aber auch spontane Besucher sind an den Abenden herzlich willkommen.

Wer sich vorab vernetzen und austauschen möchte, kann gerne das durch das KulturBüro Soest ins Leben gerufenen Onlineforum „SoestART“ nutzen, um mit zu diskutieren, mit zu gestalten und in Kontakt mit anderen (Kulturschaffenden) zu treten – https://forum.kulturbuero-soest.de/.

Für Rückfragen steht das KulturBüro Soest jeder Zeit gerne über info@kulturbuero-soest.de oder unter 0176 62566173 zur Verfügung.

Kontakt

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

MO-FR per Mail und Handy

und immer nach Asprache

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.