Soest, 4. Mai 2022

SO ARTig!? 2022

Für manche Projektteilnahme sollte man sich anmelden – ab jetzt möglich

 

Bereits am 30. Mai beginnt die SO ARTig!? im Rahmen der SoestART mit den KULTURImpulsen. Im Rahmen der KULTURImpulse bietet das Soester Ballettstudio unter der Leitung von Stefanie Feldmann einen Tanzworkshop „Golden Age“ an. Am 7. Juni sind alle tanzbegeisterten Frauen über 60 Jahre eingeladen, für eine Gebühr von 14,- € von 9:30 – 11 Uhr den Tanz als Ausdrucksform kennenzulernen und anzuwenden. „Tanz sollte allen Altersgruppen als Sportart und als darstellende Kunst ermöglicht werden“ bekräftigt Stefanie Feldmann und freut sich auf die Anmeldungen der Teilnehmerinnen, die ab jetzt möglich sind. Interessierte melden sich bitte direkt beim Soester Ballettstudio an – SoesterBallett@aol.com oder 02921 2111.

Auch weitere Anmeldungen für Angebote im Rahmen der SO ARTig!? sind ab sofort möglich:

So freut sich Stefanie Feldmann ebenfalls auf Anmeldungen für die Workshops „StreetJazz-Basics“ (14,- €) für Jugendliche und Erwachsene und „Stepptanz für kids“ (9,- €) für Kinder ab acht Jahren – beide am Samstag, den 11. Juni 2022 im Rahmen des KULTURExplosions-Wochenendes.

Ebenfalls wird für das Projekt „SOMMERSPASS – WIR FAHR’N ANS MEER“ der Musikschule Soest um Anmeldung gebeten. Diese erfolgt direkt in der Musikschule Soest –  musikschulesoest@helimail.de oder 02921 4253. Kinder von 2,5 bis 6 Jahren und deren Eltern können an dem Samstagmorgen von 10 – 10:45 Uhr bzw. von 11 – 11:45 Uhr den Musikgarten kennenlernen und kostenlos in das Angebot hineinschnuppern.

Auch der Workshop „Erfolgreich investieren“ im Rahmen der Ausstellung „Machtvolle Frauen – Symbole von Weiblichkeit“ für 40,- € bzw. ermäßigt 20,- € bedarf einer Vorabanmeldung im LiebesLeben Museum – info@liebesleben-museum.de. Der Workshop findet ebenfalls am Samstag, den 11. Juni von 10 – 17 Uhr in den Räumlichkeiten des alten Bunkers statt.

Ferner erbitten Silke Wrede und Petra Jordan Anmeldungen für Ihre Angebote „Malen aus dem Bauch heraus“ und „Urban Sketching“. Silke Wrede offeriert ihr Projekt zwei Mal am Samstag, den 11. Juni – um 14 & 15 Uhr – für einen Materialkostenbeitrag von 3,- €. Nach einer Anmeldung über silwre68@googlemail.com können pro Kurs 5 Personen teilnehmen – also schnell sein! Petra Jordan lädt die Interessierten am Samstagnachmittag zum „Zeichnen nach Modell“ und am Sonntagmorgen ein, gemeinsam mit ihr auf eine besondere Art und Weise die Stadt Soest zu entdecken und Momentaufnahmen in Form des Urban Sketchings festzuhalten. Ebenfalls mit einem Materialkostenbeitrag von 3,- € bzw. einer Spende, erbittet sie die jeweiligen Anmeldungen unter petrajordantro@gmail.com  oder 0151-40749877.  Zu beiden Angeboten lädt sie eine Gruppe von jeweils 10 Personen ein.

Das Programmheft der SO ARTig!? 2022 wird voraussichtlich ab der nächsten Woche erhältlich sein und großflächig verteilt. Interessenten dürfen bereits jetzt unter www.soestart.de durch das Programm stöbern und sich die eigene KULTURRoute durch Soest zusammenstellen.

Für das eine oder andere Konzert können auch bereits jetzt Karten vorbestellt bzw. erworben werden.

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.