Claudia Hiddemann-Holthoff

Künstlerin

Mitgliedschaft: Künstlerhaus BEM Adam

Schwerpunkt der international agierenden Bildenden
Künstlerin Claudia Hiddemann-Holthoff ist die Ölmalerei und die Organisation von Kunstprojekten auf der Basis eigens erstellter Konzepte. Ihr heutiges Hauptaugenmerk findet sich im Realismus und neo liberalem Surrealismus wider. Intensiv beschäftigt sie sich mit der Fragestellung, in wie weit Kunst und Qualität miteinander einhergehen dürfen/ müssen; was Kunst ist und in wie weit Spannungsbögen zwischen Kunst und Ethik sowie Kunst und Wirtschaft aufgebaut sein können.

Neben Ihrem Atelier am See in Möhnesee-Günne bestückt sie als Mitglied des Vereins ein Atelier im Künstlerhaus BEM Adam.

Adresse

Möhnestr. 9,
59519 Möhnesee
Deutschland

Social

Galerie

Portrait-Hiddemann-Holthoff-02

Drops AutoMobile

Drops Ballett

Drops Hafen

Drops_Fische

Drops_War

Portrait-Hiddemann-Holthoff-01

Tom Araya I.2

Tom Araya II.1

Tom Araya III.1

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.