Ausstellung und Lesungen

Eine Veranstaltung des Kulturparlament Soest e.V.  und der Bördeautoren

Ausstellung – Matthias Lars Anders, derzeit Stipendiat des Wilhelm-Morgner-Stipendiums zeigt eigene Werke. Er ist von 15.00 bis 16.00 Uhr und von 18.00 bis 19.00 Uhr, also außerhalb der Lesung der BördeAutoren  gern zum persönlichen Gespräch bereit.

Lesung 16.00 bis 18.00 Uhr – Die BördeAutoren, 2018 gegründet von Literaturliebhabern aus Soest und Umgebung, die auch selber schreiben, veröffentlichen Kurzgeschichten, Romane und Gedichte in unterschiedlichen Publikationen, aber auch in eigenen Büchern. Mit Lesungen in der Region und gemeinsamen Projekten, u. a. ihren jährlichen Anthologien unter jeweils einem verbindenden Thema, haben sie sich in der Region inzwischen einen Namen gemacht.

Es lesen von 16.00 bis 18.00 Uhr aus eigenen Texten:

16:00 h: Rudolf Köster (Genderdeutsch auf dem lyrischen Prüfstand)

16:20 h: Ludmilla Dümichen (Meine russische Sippe)

16:40 h: Eva von Kleist (Herrenbesuch – und andere Geschichten aus den 60er Jahren)

17:00 h: Bodo Gerlach (Begegnung am Muttertag, aus der Anthologie „bördeweit“)

17:20 h: Dagmar Schindler (Prosa und Verse über Genugtuung und andere Gefühle)

17:40 h: Eva Borgmann (Kurz geschichtete Geschichten garniert mit leichten Gedichten)

Die Lesungen erfolgen bei geschlossener Tür, nach ca. 15 Minuten erfolgt ein Wechsel und dann ist es für Zuhörende möglich, zu kommen oder zu gehen. Bei schönem Wetter kann draußen im Garten gelesen werden. Bewirtung im Vorraum. Eintritt frei.

Veranstaltungsadresse

Künstlerhaus im Paulipark
Paulistraße 7a
59494 Soest
Deutschland

Social

Veranstaltungszeitraum

SA 11.6.22, 15.00 – 19.00 Uhr

Galerie

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Telefon: 0176 62566173 
Mobil: 0174 7390147

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2021 SoestART- KulturBüro Soest. All rights reserved.