A-live-Music-Project

Kunstprojekt gesucht ?

Um das Motto dieser Forumgruppe wahrzunehmen, aber vielleicht auch konkret etwas für
SO ARTig in 2022 zu erreichen:

Mit meinem Musik-Konzept “a-live music project” (https://a-live-music-project.jimdofree.com/)
möchte ich (in 2022 auf jeden Fall) ein “interaktionales” Kunstprojekt umsetzen.

“Interaktional”
Darunter sehe ich in erster Linie das Zusammenkommen und -arbeiten unterschiedlicher
Künste und Kunstschaffende(n). Also zusammen mit meinem Musikprojekt etwas aus der bildenden, darstellenden Kunst, Literatur Theater, oder auch in Kombination.

“Interaktional” schließt aber auch nicht aus, dass das Kunstprojekt die Interaktion mit dem Publikum sucht.

“Kunstprojekt”
Über “Kunst” lässt sich bekanntlich streiten (oder auch nicht ?). Ein Projekt dazu in meinen Vorstellungen wäre eine Veranstaltung, ein Ereignis. Für sich stehend, einmalig und entweder entsprechend vorbereitet und geplant aber auch spontan, kreativ und improvisiert.
Auf jeden Fall in kreativen und inspirierenden Austausch mit allen beteiligten Künstlern.

Was biete ich?
Auf eine knackige Phrase gebracht: Eine audio-visuelle Performance.
Von Sounds und Tönen bis untermalende, begleitender oder auch solistischer Musik.
Von unterstützender musikalischer Begleitung bis zum aktiven Spiel mit Technik, Gitarre und Flügelhorn. Auch mit kleineren Lichtelementen.

Ein paar Beispiele aus vergangenen Projekten:

“Ausklingenlassen” – Dezember 2016
https://a-live-music-project.jimdofree.com/2016/11/30/ausklingenlassen/
https://www.youtube.com/watch?v=dQyTjCU7W1Y

Saline Werl – Gradierwerkleuchten – Februar 2018
https://a-live-music-project.jimdofree.com/2018/03/03/der-k%C3%A4lteste-gig-des-jahres/
https://www.facebook.com/ahlivemusicproject/videos/373581406532273/

Beats & Jams – Januar 2019
https://a-live-music-project.jimdofree.com/2018/12/31/beats-jams/
https://www.facebook.com/ahlivemusicproject/videos/373581406532273
Auf den Punkt – LIvestream – Mai 2020
https://www.youtube.com/watch?v=N0N_wTUMgHg

Im Detail:
Sounds und Musik aus eigener Produktion. Live gespielt und performt.
Elektronisch und akustisch gemacht.
Als Hintergrundmusik, Untermalung, Begleitung oder Performance.
Technische Ausrüstung inklusive. Eigene Beschallungsanlage für kleinere Venues.

Und natürlich viel Kreativität und Ideen.

Was fehlt ?
Ein interaktionales Gegenüber. Kunstschaffende, der/die offen und kreativ an einer Zusammenarbeit interessiert ist/sind.
Orte, Plätze, Räume, an denen ein solches Projekt im Kreis Soest stattfinden kann.

Und sonst?

Wer nicht wagt, der/die nicht gewinnt.
Es ist nicht garantiert, dass aus jedem Kontakt auch dann ein gemeinsames Projekt wird. Da Zusammenwirken ergibt sich aus dem persönlichen Austausch von Interessen, Möglichkeiten und Ideen. Nur mit dem Wagnis, sich mal auf etwas Neues einzulassen, wird das möglich sein.

Ein paar Ideen und Anregungen ?

Eine akustische, musikalische Kulisse für eine Vernissage
Audio-Performance zu einer Kunstperformance (Tanz, Theater, Licht, Live-Performance von schaffenden Künstler/innen)
Interaktive Einbindung in die musikalische Mitgestaltung als Teil eines Projektes
etc.

Gerne konkreter unter a.live.at.web@gmail.com
oder über dieses Forum.

Bis dahin

Andreas Hoffmann
https://a-live-music-project.jimdofree.com/


Kontakt

Andreas Hoffmann
a.live.at.web@googlemail.com 
https://a-live-music-project.jimdo.com/

Kontakt

SoestART
KulturBüro Soest
Ulrichertor 4
59494 Soest

Mail: info@soestart.de
Mobil: 0176 62566173 

Öffnungszeiten

MO-FR per Mail und Handy

MI 13-17 Uhr vor Ort & nach Absprache

Presseservice


© 2021 SoestART- Kulturbüro Soest. All rights reserved.